Die Kitas in NRW starten bald in den eingeschränkten Betrieb. Was das bei manchen Eltern auslösen könnte, hat unser Karikaturist vorausgesehen.
Die Kitas in NRW starten bald in den eingeschränkten Betrieb. Was das bei manchen Eltern auslösen könnte, hat unser Karikaturist vorausgesehen. © Karikatur Heinz Schwarze Blanke
Coronavirus

Kitas öffnen für alle Kinder, für manche Eltern ist das eine Katastrophe

Die Zeit der Notbetreuung in den Kindertagesstätten ist vorbei. Ab Montag dürfen wieder alle Kinder kommen. Viele Eltern freuen sich riesig, für manche fangen die Probleme aber jetzt erst an.

13 Wochen lang konnten viele Kinder nicht in ihre Kitas gehen. Ab Montag, 8. Juni, beginnt der eingeschränkte Regelbetrieb. Damit endet die Notbetreuung. Die Kitas in Legden sind darauf vorbereitet. Manche Eltern aber sehen sich neuen Schwierigkeiten ausgesetzt.

Erzieherinnen müssen jeden Tag jedes Spielzeug desinfizieren

Kinder akzeptieren ihre „Baustellen“ hinter dem Flatterband

Kita-Tag beginnt zu verschiedenen Zeiten

Über die Autorin

Der neue Lokalsport-Newsletter für Haltern

Immer freitags um 18:30 Uhr das Wichtigste aus dem Halterner Lokalsport direkt in Ihr E-Mail-Postfach.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.