Legdener Angler schaffen neue Laichmöglichkeiten am Vereinssee

Angelsportverein Legden

Im Dahliendorf kümmern sich die Angler darum, dass die Fische genügend Laichmöglichkeiten zur Verfügung haben. Abgeschmückte Weihnachtsbäume haben dafür eine neue Verwendung gefunden.

Legden

14.01.2020, 05:00 Uhr / Lesedauer: 1 min
Legdener Angler schaffen neue Laichmöglichkeiten am Vereinssee

Die Legdener Angler versenkten Weihnachtsbäume im Eckholter See, um Laichplätze zu schaffen. © privat

Kürzlich trafen sich die Gewässerwarte und der Vorstand des Angelsportvereins (ASV) Legden am Eckholter See zu einem Arbeitseinsatz. Dabei ging es darum, neue Laichmöglichkeiten für die Fischarten Barsch und Zander zu schaffen.

Jetzt lesen

Dazu wurden an verschiedenen Stellen gezielt Weihnachtsbäume versenkt. Zudem wurden die Bäume an der Oberfläche mit Plastik-Schwänen gekennzeichnet. Das soll zur Abwehr von Kormoranen dienen.

Die Jahreshauptversammlung des Angelsportvereins findet am 31. Januar im Gasthaus Ostermann statt.

Lesen Sie jetzt
Halterner Zeitung Weltberühmter Vogelzeichner
„Traum geht in Erfüllung“: Zwei Ausstellung für Legdener Vogelzeichner Hermann Heinzel