Nach Konstituierender Sitzung: Legdens neue Ausschussvorsitzende

hzAusschussvorsitzende

Nach der Vereidigung von Bürgermeister Dieter Berkemeier und der Wahl Martina Schrages zur stellvertretenden Bürgermeisterin, wurden auch die Vorsitze der Ausschüsse in Legden neu verteilt.

Legden

, 21.11.2020, 12:00 Uhr / Lesedauer: 1 min

Nicht nur die Stellvertreterin von Bürgermeister Dieter Berkemeier wurde in der vergangen Woche gewählt. Auch die Ausschussmitglieder und die Vorsitzenden wurden bestimmt. Die Anzahl der Ausschüsse hat sich in der Konstituierenden Sitzung am Montag, 16. November, nicht verändert. Auch die Ausschüsse bleiben wie gehabt bestehen.

Jetzt lesen

Die fünf Pflicht-Ausschüsse sind: Haupt- und Finanzausschuss, Rechnungsprüfungsausschuss, Wahlprüfungsausschuss, Wahlausschuss und Betriebsausschuss. Dazu kommen wie gehabt diese zwei Wahl-Ausschüsse: Ausschuss für Planen-, Bauen-, Landwirtschaft und Umwelt und der Schul-, Sport-, Jugend- und Kulturausschuss.

Vorsitzende der Ausschüsse

Die Ausschussvorsitze wurden in der Konstituierenden Sitzung nach der Stärke der Fraktionen in einem Losverfahren ausgewählt. Das bedeutet, da die CDU im Legndener Rat die stärkste Fraktion ist, bekam sie die erste Stimme. Die CDU wählte den Vorsitz im Bauausschuss, Vorsitzender ist Berthold Langehaneberg. Darauf folgte die SPD, sie hat mit Tobias Ebbing den Vorsitz im Schul-, Sport-, Jugend- und Kulturausschuss. Darauf folgt wieder die CDU mit dem Vorsitz im Betriebsausschuss mit Herbert Feldhaus als Vorsitzendem. Die UWG hat mit Christian Reers den Vorsitz im Wahlprüfungsausschuss der CDU blieb zum Schluss noch der Vorsitz im Rechnungsprüfungsausschuss. Hier ist Gabi Uppenkamp die Vorsitzende.

Ihre Stellvertreter

Martina Schrage ist nur stellvertretende Bürgermeisterin, sondern ab sofort auch stellvertretende Vorsitzende des Schul-, Sport-, Jugend- und Kulturausschuss. Gerd Heuser ist stellvertretender Vorsitzender des Ausschuss für Planen-, Bauen-, Landwirtschaft und Umwelt. Im Betriebsausschuss ist Bernd Wilpert stellvertretender Vorsitzender. Tobias Ebbing ist stellvertretender Vorsitzender des Rechnungsprüfungsausschuss und Ullrich Hintemann ist stellvertretender Vorsitzender des Wahlprüfungsausschuss.

Vorsitze Wahlausschuss und Hauptausschuss nicht gewählt

Vertreter des Wahlausschuss und des Haupt- und Finanzausschuss wurden nicht bestimmt. Im Haupt- und Finanzausschuss hat den Vorsitz laut Gesetz automatisch der Bürgermeister der Gemeinde und damit folglich Dieter Berkemeier. Er hat bei der Verteilung der Ausschussvorsitze und ihrer Stellvertreter kein Mitwirkungsrecht. Vorsitzender im Wahlausschuss ist automatisch der Wahlleiter der Gemeinde. Ausschussvorsitzende dürfen nur Ratsmitglieder sein.

Schlagworte:
Lesen Sie jetzt