Unfall auf Kreuzung mit L 574

03.01.2008, 19:55 Uhr / Lesedauer: 1 min

Legden Eine leicht verletzte Beifahrerin und 18 500 Euro Sachschaden forderte ein Unfall am Mittwochnachmittag auf der Kreuzung der Umgehungsstraße.

Nach Angaben der Polizei befuhr eine 47-jährige Auto-fahrerin aus Legden gegen 16 Uhr die Asbecker Straße aus Legden kommend in Richtung Asbeck. Als sie die L 574 überqueren wollte, kam es zum Zusammenstoß mit dem Auto eines 38-jährigen Mannes aus Heek, welcher die vorfahrtberechtigte Umgehungsstraße L 574 in Richtung Heek befuhr. Bei dem Unfall wurde die 39-jährige Beifahrerin der 47-Jährigen leicht verletzt. Sie konnte das Ahauser Krankenhaus nach ambulanter Behandlung wieder verlassen. Beide Fahrzeuge mussten aufgrund der schweren Beschädigungen von der Unfallstelle abgeschleppt werden.

Lesen Sie jetzt