"Vielfalt in Acryl" macht den Auftakt

01.01.2009 / Lesedauer: 2 min

Asbeck "Farbenfrohe Vielfalt in Acryl": So lautet das Motto der ersten Ausstellung des Jahres im Kunstcafé "Galerie Brücke" in Asbeck. Am morgigen Samstag, 3. Januar, fällt um 14 Uhr der Startschuss für die Künstlerinnen Maria Löderbusch-Rösner und Anne Evertman aus Gronau.

Die beiden zeigen bis zum 10. Februar einen Querschnitt ihrer farbenfrohen und dekorativen Werke. Die Exponate sind donnerstags bis sonntags von 14 bis 18.30 Uhr zu besichtigen.

Seit Jahren besuchen Anne Evertman und Maria Löderbusch-Rösner die "Academie Artica" im niederländischen Losser unter Leitung von Barbara de Jong. Für Evertmann ist die Malerei nach eigenen Angaben "totale Entspannung neben Familie, Haushalt und Beruf".

Lesen Sie jetzt