Mit dem Abschneiden der ersten Mannschaft können Horst-Dieter „HG“ Siegmund und Wolfgang Grothaus überaus zufrieden sein. © Thorsten Teimann
Fußball

FC TuRa Bergkamen klinkt sich bei den Hallenmasters aus: Wiedergewählter „HG“ Siegmund nennt Gründe

Seit vielen Jahren war Bergkamen ein Fixpunkt für eine Vorrunden-Gruppe der Hallenmasters. Das ist nun vorbei, womöglich für immer. Der neue, alte Vereinsboss „HG“ Siegmund nennt im Video die Gründe.

Nach vielen Jahren beteiligt sich der FC TuRa Bergkamen fortan nicht mehr an der Ausrichtung der Hallenmasters im Winter. Nach 24 Jahren ist Schluss – zumindest vorerst. Ob der FC TuRa noch einmal zurückkommen wird, steht noch nicht fest. Doch der Vereinsboss Horst-Günter „HG“ Siegmund gibt eine Tendenz.

Spieltage in der Halle sind für „HG“ Siegmund zu langwierig

Ihre Autoren
Redakteur
67er Jahrgang aus dem Herzen Westfalens. Lokaljournalist durch und durch, seit über 25 Jahren mit dem geschärften Blick auf das Sportgeschehen zwischen Lippe und Ruhr.
Zur Autorenseite
Redakteur
Jahrgang 1992. Geboren und aufgewachsen in Unna. Kennt den Kreis Unna wie seine Westentasche, hat in seinem Leben aber noch nie eine Weste getragen. Wollte schon als Kind Sportreporter werden und schreibt seit 2019 für Lensing Media über lokale Themen - auch über die Kreisgrenzen hinaus.
Zur Autorenseite

Der neue Lokalsport-Newsletter für Haltern

Immer freitags um 18:30 Uhr das Wichtigste aus dem Halterner Lokalsport direkt in Ihr E-Mail-Postfach.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.