Julian Mosch und der SuS Oberaden zwangen am Samstagabend auch den SV Westerholt in die Knie. © Palschinski
Handball

Jetzt Vierter: Oberadener Personal-Rochade von Erfolg gekrönt

Mit dem vierten Sieg in Folge starten die Handballer des Verbandsligisten SuS Oberaden beim Jahresdebüt auf den vierten Tabellenplatz durch.

Mit 28:27 siegte Oberaden gegen die Gäste des SV Westerholt und hat nun 14:8 Punkte auf dem Konto.

Verbandsliga 2

Zwischenspurt brachte Oberaden eine klare Führung

Cobras brachten am Ende den Sieg nach Hause

Der neue Lokalsport-Newsletter für Haltern

Immer freitags um 18:30 Uhr das Wichtigste aus dem Halterner Lokalsport direkt in Ihr E-Mail-Postfach.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.