Birol Dereli, Trainer des A-Kreisligisten SuS Oberaden, zählt ab Sommer auf einen  Offensivspieler aus Kirchderne.
Birol Dereli, Trainer des A-Kreisligisten SuS Oberaden, zählt ab Sommer auf einen Offensivspieler aus Kirchderne. © Thorsten Teimann
Fußball

Stark umworben: A-Kreisligist SuS Oberaden angelt sich Offensivspieler aus Kirchderne

Der ambitionierte A-Kreisligist SuS Oberaden kann den Aufstieg abhaken und stellt sich für die neue Saison auf. Dabei zählen die Bergkamener auch auf einen Offensivspieler aus Kirchderne.

Den Aufstieg in die Bezirksliga haben die Oberadener, Tabellenzweiter der Kreisliga A2 Unna-Hamm, bereits abgehakt. Der Blick richtet sich auf die neue Spielzeit und auf neues Personal. Dazu gehört ab Sommer unter anderem ein Offensivspieler aus Kirchderne.

Über den Autor
Redakteur
67er Jahrgang aus dem Herzen Westfalens. Lokaljournalist durch und durch, seit über 25 Jahren mit dem geschärften Blick auf das Sportgeschehen zwischen Lippe und Ruhr.
Zur Autorenseite

Der neue Lokalsport-Newsletter für Haltern

Immer freitags um 18:30 Uhr das Wichtigste aus dem Halterner Lokalsport direkt in Ihr E-Mail-Postfach.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.