Der ehemalige Hauptsponsor des SuS Oberaden, T + T Baukonzept, ziert aktuell noch den Eingang zum Sportplatz, wird aber bald wohl verschwinden, teilte Fritz Wenzel mit (r.). © Neumann/Teimann
Fußball

Wechsel des Hauptsponsors: SuS Oberaden wird die Arena umbenennen

Der SuS Oberaden hat den Hauptsponsor in der Sommerpause gewechselt. Künftig prangt nicht mehr das Bauunternehmen T+T auf der Brust der Spieler. Und auch der Stadionname ändert sich.

Der SuS Oberaden steht vor dem Saisonauftakt in der Fußball-Kreisliga A. Nach dem verpassten Bezirksliga-Aufstieg hat Birol Dereli am Kader geschraubt. Große Amateurfußball-Namen hat der Tabellenzweite der Vorsaison nicht verpflichtet auf seiner Sommer-Shopping-Tour. Dafür tut sich aber etwas hinter den Kulissen. Der Verein wechselt den Hauptsponsor.

Etat für die erste Mannschaft bleibt unverändert

Über den Autor
Redakteur
Sportler durch und durch, der auch für alle Sportarten außerhalb des Fußballs viel übrig hat. Von Hause aus Leichtathlet, mit einer Faszination für Extremsportarten, die er nie ausprobieren würde. Gebürtig aus Schwerte, hat volontiert in Werne, Selm, Münster und Dortmund.
Zur Autorenseite

Der neue Lokalsport-Newsletter für Haltern

Immer freitags um 18:30 Uhr das Wichtigste aus dem Halterner Lokalsport direkt in Ihr E-Mail-Postfach.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.