Der FC Castrop-Rauxel beweist Moral in Bochum

hzFußball-Testspiel

Ein Nachbarschaftsduell und eine Fahrt in die Nachbarstadt standen für die Bezirksliga-Fußballer des FC Castrop-Rauxel an. Zwei Siege waren möglich, wurden es aber nicht.

Castrop-Rauxel

, 24.08.2020, 08:00 Uhr / Lesedauer: 1 min

Zwei Vorbereitungsspiele stehen vor Saisonbeginn noch im Terminkalender der Fußballer des Bezirksliga-Aufsteigers FC Castrop-Rauxel: am Mittwoch, 26. August, gegen Union Bergen sowie am Sonntag, 30. August, gegen die SG Herne 70. Beide Teams spielen in der Bezirksliga-Staffel 10.

Jetzt lesen

Am Freitag (21. August) gewann das Team der FC-Trainer Patrick Stich und Yannick Grondin das Sparring mit dem Sportplatznachbarn am Fuchsweg, SuS Merklinde. Die Tore zum 3:1 schossen Elvedin Ceric (2) und Alan Alic. Der Ex-FC-Stürmer Mike Cittrich markierte den Merklinder Treffer zum Endstand.

Jetzt lesen

Am Sonntag bewies Castrop-Rauxel in Bochum Moral: Beim TuS Kaltehardt (Bezirksliga) kam der FC zu einem 3:3 nach einem 1:3 zur Pause. Vedat Öz, Chris Kasprzak und Elvedin Ceric trafen. Auf der Gegenseite war der dreifache Torschütze Christopher Weßels nicht zu halten.

Schlagworte:
Lesen Sie jetzt
Lesen Sie jetzt