Ein „Verdächtiger“ holt weiter auf, vier Goalgetter glänzen als Dreifach-Torschützen

hzDie Torjägerliste

Nach dem fünften Spieltag führt weiterhin Cihangir Sahinli (Eintracht Ickern) die Torjägerliste der Castrop-Rauxeler Fußballer an. Sein Vorsprung ist allerdings geringer geworden.

Castrop-Rauxel

, 11.09.2019, 17:00 Uhr / Lesedauer: 1 min

Beim 10:1-Schützenfest des Kreisliga-B-Spitzenreiters Eintracht Ickern konnte der aktuell Führende der Castrop-Rauxeler Torjägerliste, Cihangir Sahinli, mit seinem zwölften Saisontor den Schlusspunkt hinter die Partie setzen. Sein Mitspieler Bahadir Caliskan war einer von vier heimischen Dreifach-Torschützen, die durch ihre Erfolge den Rückstand auf Sahinli verkürzen konnten.

Einer der Widersacher ist ein „üblicher Verdächtiger“: Dennis Teuber vom Kreisliga-A-Aufsteiger VfB Habinghorst. Auch Teuber schnürte einen Dreierpack. Er netzte beim 4:2-Sieg des VfB gegen den SV Wanne 11 II zum 1:0, 2:2 sowie zum abschließenden 4:2 ein. Der 101-Tore-Mann der vergangenen Saison hat in unserer Wertung nur noch 1,2 Punkte Rückstand auf Sahinli.

Ickerner Torjäger kann erst einmal keine weiteren Tore schießen

In den kommenden Wochen kann der Drittplatzierte Muhammed Basar (Eintracht Ickern) die Spitzenposition nicht in Angriff nehmen. Er sah gegen Holthausen die Rote Karte und fällt gesperrt aus.

Jetzt lesen

Neben Teuber, Caliskan sowie Ahmed Emin Tunc (Eintracht Ickern) glänzte ein weiterer Castrop-Rauxeler diesmal als Dreifach-Torschütze: Brahim Amghar. Er feierte für den SV Wacker Obercastrop II in der Kreisliga B sein Tore-Comeback. Auf sein Konto gingen alle Treffer beim 3:2 (0:2)-Sieg bei Arminia Sodingen - in der 56., 71. und 75. Minute.

Kreisliga-C-Goalgetter trifft noch besser

Übrigens: In der Kreisliga C, die in dieser Wertung nicht berücksichtigt wird, gibt es einen Stürmer, der mehr Tore als Sahinli auf dem Konto hat. Laut der Internet-Plattform fussball.de hat Tommy Kantzke vom VfB Habinghorst II vor dem sechsten Spieltag 13 Treffer markiert.

So sieht unsere Torjägerliste nach dem vierten Spieltag der Saison 2019/20 aus:

Ein „Verdächtiger“ holt weiter auf, vier Goalgetter glänzen als Dreifach-Torschützen

© Jens Lukas

Lesen Sie jetzt
Lesen Sie jetzt