Fabio-Luis Guth gewinnt U18-Konkurrenz und 78 Punkte für die Deutsche Jugend-Rangliste

Jugendtennis

Der 16-jährige Tennisspieler Fabio-Luis Guth (TuS Ickern) besiegte im U18-Finale in Ickern einen Gegner, dem er zuletzt noch deutlich unterlegen war. Tuana Öztürk (GW Frohlinde) schaffte es bis ins U16-Endspiel.

Ickern

, 28.07.2020, 12:00 Uhr / Lesedauer: 1 min
Tuana Öztürk (GW Frohlinde) gelangte beim Jugend-Ranglisten-Turnier am Kattenstätter Busch bis ins U16-Finale. Dort musste sie sich ihrer Gegnerin geschlagen geben. Dennoch strich Tuana Öztürk 35 Punkte für die deutsche Jugend-Rangliste ein.

Tuana Öztürk (GW Frohlinde) gelangte beim Jugend-Ranglisten-Turnier am Kattenstätter Busch bis ins U16-Finale. Dort musste sie sich ihrer Gegnerin geschlagen geben. Dennoch strich Tuana Öztürk 35 Punkte für die deutsche Jugend-Rangliste ein. © Volker Engel

Fabio-Luis Guth hat den U18-Junioren-Wettbewerb beim Sparkasse Vest Recklinghausen Cup am Kattenstatter Busch gewonnen. Der 16-Jährige Tennisspieler vom TuS Ickern strich somit beim Heim-Turnier 78 Punkte für die Deutsche Jugendrangliste ein.

Im Finale besiegte der an Position eins gesetzte Ickerner Simon Pfau (SV Budberg) mit 6:4 und 6:4. „Zuletzt hat Fabio-Luis noch 0:6 und 0:6 gegen ihn verloren“, sagt Vater und Trainer Dirk Guth, „er hat in den vergangenen Monaten einen gewaltigen Leistungssprung gemacht.“

Tuana Öztürk (TC GW Frohlinde/Jahrgang 2007) musste sich im der Finale der U16-Juniorinnen-Konkurrenz Paulina Walter (Club zur Vahr/2005) geschlagen geben. Sie unterlag mit 4:6 und 1:6. „Tuana hat erst mit 4:1 geführt, dann kam aber statt des 5:1 das 4:2“, erklärt Vater Orhan Öztürk, „das hat sie geärgert, was wiederum ihre Gegnerin stark gemacht hat.“ Für die Rangliste strich sie dennoch 35 Punkte ein, ein Sieg hätte 52 Zähler gebracht.

Luca Sobbe erreicht Herren-Endspiel

TuS-Geschäftsführer Heiko Sobbe zeigte sich zufrieden mit dem Turnier in Ickern: „Es ist gut gelaufen, sowohl was die Qualität als auch die Quantität angeht.“ Rund 90 Spieler erschienen zum Jugend-Ranglistenturnier am Kattenstätter Busch.

Sein Sohn Luca Sobbe (TuS Ickern/Jg. 2001) war beim Herren-Ranglistenturnier in Arnsberg am Ball. Im Endspiel unterlag er knapp mit 6:7, 6:2 und 6:10 dem gleichaltrigen Tim Riedel (Frankfurter TC). Bei einem Tennisturnier des Fußball-Bundesligisten Eintracht Frankfurt siegte Marie Sophie Schulz (TC Castrop 06) im U16-Feld. Sie schlug Josephine Pasiut aus Leverkusen im Finale deutlich mit 6:0 und 6:2 - und gab im gesamten Turnierverlauf keinen Satz ab.

Schlagworte:
Lesen Sie jetzt

Erstmals ruft der Westfälische Tennisverband zum Wettstreit beim WTV-Vereinspokal auf. Die Reaktionen in Castrop-Rauxel fallen recht unterschiedlich aus. Von Christian Püls

Lesen Sie jetzt