FC Frohlinde muss kurzfristig vier Abgänge verkraften

hzFußball-Landesliga

Der Kader des Fußball-Landesligisten FC Frohlinde stand eigentlich. Sieben Neuzugänge stellte der Klub Anfang Juni vor. Doch einer der Neuzugänge wird gar nicht erst für den FCF auflaufen.

Frohlinde

, 08.07.2019 / Lesedauer: 2 min

Über 22 Feldspieler und zwei Torhüter freute sich Frohlindes Trainer Stefan Hoffmann Anfang Juni. Der Fußball-Landesligist FC Frohlinde verpflichtete einige hochkarätige Akteure. Doch nun muss der Klub vier Abgänge hinnehmen - darunter auch ein eigentlicher Neuzugang.

Die Verletzungsmisere machte in der vergangenen Saison auch vor dem FC Frohlinde nicht Halt. Nun müssen drei Spieler ihren Tribut dafür zollen. „Jan Schurawski, Eren Ayaz und Timo Janicki können aufgrund ihrer schweren Verletzungen nicht mehr spielen“, sagte Frohlindes Coach Stefan Hoffmann am Rande des 5:0-Erfolges über den SuS Merklinde bei der Stadtmeisterschaft.

Der FC Frohlinde muss nun einen neuen Kaderplan aufstellen

Die Planungen beim Landesligisten waren eigentlich so gut wie abgeschlossen. „Wenn sich noch etwas ergibt mit einem Spieler, der zu uns passt, werden wir Gespräche aufnehmen“, sagte Hoffmann Anfang Juni. Doch nun müssen die Frohlinder noch einmal neu planen. „Wir müssen uns natürlich Gedanken machen. Denn mit denen hatten wir fest gerechnet“, so der Coach.

Jetzt lesen

Zusätzlich zu dem verletzten Trio wird Mehmet Ayaz, der Bruder von Eren, gar nicht erst für den FC Frohlinde auflaufen, da er laut Hoffmann nach Krefeld gezogen ist. Mehmet Ayaz (27) hätte viel Erfahrung mitgebracht, da er früher unter anderem für den FC Brünninghausen, den TSV Marl-Hüls und den SV Sodingen auflief.

Jetzt lesen

Lesen Sie jetzt
Fußball-Stadtmeisterschaft

Ergebnisse, Aufstellungen und Torschützen: Der Spielplan der Fußball-Stadtmeisterschaft

Der SV Wacker Obercastrop ist Castrop-Rauxels Fußball-Stadtmeister 2019. Wir haben alle Ergebnisse, Aufstellungen und Torschützen inklusive Spielberichte auf einen Blick.

Lesen Sie jetzt