Ickernerinnen feiern ein Schützenfest in der „Kirmes-Liga“ in Dortmund

Frauenhandball

Ohne Trainer können es die Bezirksliga-Handballerinnen des TuS Ickern auch. Sie feierten am 1. Advents-Wochenende einen Sieg.

Ickern

, 02.12.2019, 10:48 Uhr / Lesedauer: 1 min
Ickernerinnen feiern ein Schützenfest in der „Kirmes-Liga“ in Dortmund

Spielführerin Denise Becker (am Ball) und ihr TuS Ickern siegten deutlich beim TuS Oespel-Kley. © Volker Engel

Die Bezirksliga-Handballerinnen des TuS Ickern haben sich durch einen Sieg am Samstag vom vierten auf den dritten Platz verbessert. Beim Schlusslicht TuS Oespel-Kley gewannen die Ickernerinnen ohne ihren Trainer Fabian Wolf (Urlaub) deutlich mit 28:17 (11:6).

Bei dem Schützenfest in Dortmund war Sandra Bittorf mit zwölf Toren beste TuS-Werferin. Ihre Kapitänin Denise Becker hatte zusammen mit Co-Trainerin Gisela Klöpping das Sagen am Spieltag – und berichtete: „Oespel hat uns in der Abwehr kaum gefordert. 17 Gegentore sind in Ordnung. Und 28 Tore werfen wir ja auch nicht alle Tage.“

Kapitänin spricht von „Kirmes-Liga“

Die Ickernerinnen waren vor allem bei schnellen Gegenstößen erfolgreich – und setzten somit die Vorgabe ihres Coaches um. Denise Becker: „Das hat richtig gut, solch einen deutlichen Sieg feiern zu können.“ Ihrer Meinung nach sei die Bezirksliga in diesem Jahr „eine Kirmes-Liga, in der fast jeder jede andere Mannschaft besiegen kann.“

Am kommenden Samstag, 3. Dezember, genießen die Ickernerinnen wieder Heimrecht. Dann wird die Aufgabe gegen den HSC Haltern-Sythen eine schwerere als noch bei Oespel. Die Gäste aus der Seenstadt belegen den sechsten Rang und sind nah dran am TuS.

Frauenhandball

Bezirksliga

Oespel-Kley - TuS Ickern 17:28 (6:11)

ICKERN: J. Becker, Küsters; Scheipers (3), Bittorf (12), Dunschen (1), Wiese (1), Bartikowski (3), Schnabel (2/1), Kinzel, Ittermann (3), De. Becker (3).

Frauen-Kreiskl. Industrie

HSG Rauxel - Castroper TV 21:19 (13:9)

RAUXEL-SCHWERIN: Gillner; Siewert (1), Le. Larysch, Speckbacher, F. Wejer (9), Sa. Bäcker, Ellert (1), Thelen (7/2), Jerusel, Russ (3), Peters, Hinzen, Scholz, Julich – CTV: Eckey; Wulke (2), Scheurer (12/3), König, Hanel, Arslan, Sandvoß (2/1), Griese (1), Wild, Le. Schwittek (2).

TuS Ickern 2 - HSV Herbede 12:15 (9:9)

ICKERN 2: keine Angaben vonseiten des TuS.

Schlagworte: