Ickerns U18 jetzt an der Spitze

Jugendtennis: Ruhr-Lippe-Liga / Nach 6:0 in Bochum

15.05.2007 / Lesedauer: 2 min

Die Nachwuchs-Tennisspieler des RV Rauxel (3.) mussten sich am zweiten Spieltag der Ruhr-Lippe-Liga der U18-Junioren dem Spitzenreiter TC Eintracht Dortmund 2 deutlich mit 0:6 geschlagen geben. Stephan Lücke, Christian Puhlvers, Nils Meier und Nico Muschack war kein Satzgewinn vergönnt. Der TC GW Frohlinde (4.) trifft am Mittwoch, 16. Mai, auf den TC BW Recklinghausen (2.). Bei den U18-Juniorinnen eroberte der TuS Ickern den ersten Tabellenrang durch ein 6:0 beim VfL Bochum (5.). Ramona und Anja Stickel sowie Bettina Kretschmann und Lisa Meier gaben in ihren Einzeln nur neun Spiele ab. Unterdessen zog der TC GW Frohlinde (6.) bei Hansa Dortmund (2.) mit 0:6 den Kürzeren. Den zweiten Sieg im zweiten Spiel feierten die U15-Junioren des RV Rauxel (2.) durch das 6:0 bei der Recklinghäuser TG (4.). Peter Scherbeck, Jan Haverbeck, Maurice Nerger und Daniel Gaudigs leisteten sich in allen Partien keinen ?Wackler?. Beim Jugendturnier des TuS Ickern mit Ranglistenwertung kam für Peter Scherbeck (RV Rauxel) nach einem 2:6 und 3:6 gegen Oke Staats (TC am Falkenberg) in der zweiten Runde bei den U16-Junioren das ?Aus? , wie auch für Jörn Brian Jung (TuS), der gegen Dima Goldshteyn (Leipzig) mit 3:6 und 1:6 das Nachsehen hatte. Andre Hönel (RV Rauxel) verlor bei den U12-Junioren zum Auftakt mit 0:6 und 3:6 gegen Carsten Cheong (Recklinghausen). -as

Lesen Sie jetzt