Nina Koch siegt in Belgien

CASTROP-RAUXEL Nina Koch, Trainerin bei den Judoka Rauxel, hat bei einem Turnier in Neerpelt/Belgien in der Klasse bis 70 Kilogramm den Titel gewonnen. Die Rauxelerin ging für das Frauen-Team des NWJV-Kaders (Nordrhein-Westfälischer Judoverband) an den Start.

von Von Marc Stommer

, 27.11.2007 / Lesedauer: 2 min
Nina Koch siegt in Belgien

Judo-Weltmeisterin Nina Koch.

Koch bewies ihre Stärke im Bodenkampf. Beide Vorrundenkämpfe gegen ihre deutschen Konkurrentinnen gewann sie durch Haltegriff. Dabei drehte sie im Bodenkampf ihre Gegnerinnen jeweils mit ihrer favorisierten Technik "Sankaku" (von oben) auf den Rücken. Auch ihre niederländische Finalgegnerin hielt dieser Technik nicht stand.

Bei den Vereinsmeisterschaften der Judoka Rauxel sicherte sich in der offenen Klasse der Männer Marcel Drubba den ersten Platz, gefolgt von Marco Tempel, Gerd Vogler und Keith Glogau-Hahn.

Lesen Sie jetzt