Prüfungs-Marathon beim Castroper TV

Judo

CASTROP-RAUXEL Ein riesiges Prüfungsprogramm hatten die Judoka des Castroper TV vor der Sommerpause zu absolvieren. An drei Tagen zeigten insgesamt 36 Prüflinge ihr Können und tragen nun den nächst höheren Gürtel zur Judokleidung.

06.07.2009, 18:07 Uhr / Lesedauer: 1 min
Prüfungs-Marathon beim Castroper TV

Die erfolgreichen Judoka des Castroper TV.

Dass Judo eine Sportart für die ganze Familie ist und auch nicht unbedingt im Kindesalter begonnen werden muss, stellten eindrucksvoll die beiden Damen in der Prüfungskommision unter Beweis. Anja Mährmann hatte bisher nur ihren beiden Söhnen beim Training und bei Wettkämpfen zugesehen, ehe sie nach einem Trainingsabend für Kinder und Eltern selbst die ersten Übungseinheiten auf der Matte absolvierte. Der Grundstein für das anstrengende Prüfungstraining war gelegt und sie konnte nach halbjähriger Vorbereitung mit sehr guten Leistungen überzeugen. Gleiches gilt für Delia Kwiatkowski, die ihre dritte Prüfung ablegte und nun den 6. Kyu-Grad (gelb/orange) trägt.

Lesen Sie jetzt