Schwerins B-Junioren auf Tour nach Rehme

SCHWERIN Für Andreas Horst, Fußball-Trainer der B-Junioren der Spvg Schwerin (Landesliga) ist bereits drei Wochen vor dem Weihnachtsfest ein Wunsch in Erfüllung gegangen: Für die erste Westfalenpokal-Runde möchte mit seinen Schützlingen "eine schöne Tour" durch Westfalen fahren - nicht gerade in die nur zehn Minuten entfernten Städte Bochum, Dortmund oder Recklinghausen.

von Von Jens Lukas

, 03.12.2007, 18:43 Uhr / Lesedauer: 1 min

Die Spvg Schwerin hatte in ihrem Finale mit 2:0 gegen Westfalia Herne (Landesliga) die Nase vorn. Zudem strebt die Spvg den Einzug in die dritte Runde im April an, in der ihnen wahrscheinlich dann ein Kräftemessen mit einem namhaften Gegner aus der Nachwuchs-Bundesliga winkt.

Die Spvg Schwerin hatte in ihrem Finale mit 2:0 gegen Westfalia Herne (Landesliga) die Nase vorn. Zudem strebt die Spvg den Einzug in die dritte Runde im April an, in der ihnen wahrscheinlich dann ein Kräftemessen mit einem namhaften Gegner aus der Nachwuchs-Bundesliga winkt.

Lesen Sie jetzt