Tennis: Jörn Jung marschiert bis ins Viertelfinale

ICKERN Beim "Optiker-Trompeter-Cup" des TuS Ickern, einem Jugendtennis-Turnier mit DTB-Ranglistenwertung, schafften es bei den Jungen U 18 Daniel Hesse und Alexander Drucks (beide RV Rauxel) jeweils in die zweite Runde.

von Von Marc Stommer

, 05.02.2008, 18:05 Uhr / Lesedauer: 1 min

In der männlichen U 16-Konkurrenz zog Jörn Brian Jung (TuS Ickern) mit einem 6:1, 6:1 gegen Marius Moormann (Holzwickede) ins Achtelfinale ein. Dort traf er auf Peter Scherbeck (RV Rauxel), der in der ersten Runde Hendrik Lindemann (Bochum) mit 6:2, 6:3 besiegt hatte. Im Achtelfinale siegte Jung gegen Scherbeck mit 6:4, 6:1. Gegen Nick Blehman (Berlin) war für Jung beim 2:6, 1:6 im Viertelfinale dann aber Endstation.

In der männlichen U 16-Konkurrenz zog Jörn Brian Jung (TuS Ickern) mit einem 6:1, 6:1 gegen Marius Moormann (Holzwickede) ins Achtelfinale ein. Dort traf er auf Peter Scherbeck (RV Rauxel), der in der ersten Runde Hendrik Lindemann (Bochum) mit 6:2, 6:3 besiegt hatte. Im Achtelfinale siegte Jung gegen Scherbeck mit 6:4, 6:1. Gegen Nick Blehman (Berlin) war für Jung beim 2:6, 1:6 im Viertelfinale dann aber Endstation.

Der an Nummer sieben gesetzte Maximilian Flüggen griff bei der männlichen U 14 nach einem Freilos und einem kampflosen Sieg erst im Viertelfinale ins Turniergeschehen ein. Hier war allerdings mit 6:3, 6:7, 4:6 gegen den späteren Finalisten Alexander Nowotnik (Schermbeck) Endstation. Nowotnik hatte zuvor David Missbach (RV Rauxel) mit 6:2, 6:3 aus dem Turnier befördert, nachdem Missbach in Runde eins noch mit dem gleichen Ergebnis gegen Magnus Müller (Schlüch) erfolgreich gewesen war.

U12: Filip Pstras verliert gegen den späteren Sieger

Filip Pstras (TC BW Castrop) behielt in der ersten Runde der männlichen U 12 mit 6:1, 6:0 gegen Simon Lipinski (TuS Ickern) die Oberhand. Im Achtelfinale musste sich Pstras allerdings dem späteren Sieger Nils Harder (Speyer) mit 0:6, 1:6 geschlagen geben. Niklas Lenz (TuS Ickern) gewann in Runde eins mit 7:5, 6:2 gegen Dustin Matuschek (Horst), verlor dann aber mit 2:6, 0:6 gegen Max Hierl (Neuss).

Noel Meyer (TC BW Castrop) gab sich schon in Runde eins Jonas Henneke (Wanne) mit 0:6, 1:6 geschlagen. Meyer besiegte in der Nebenrunde Lipinski mit 6:4, 6:1, schied dann aber gegen Matuschek mit 0:6, 3:6 aus.

Lesen Sie jetzt