TT: Postler zahlen Lehrgeld

CASTROP-RAUXEL Lehrgeld zahlten die Tischtennisspieler des Bezirksliga-Aufsteigers Post SV (6.) am siebten Spieltag beim 4:9 beim TuS Rahm (4.). Durch die Niederlage verloren die Postler den Anschluss zur Tabellenspitze und müssen in den kommenden Wochen den Fall in den Tabellenkeller abwenden.

von Von Jens Lukas

, 04.11.2007, 16:25 Uhr / Lesedauer: 1 min
TT: Postler zahlen Lehrgeld

In der Bezirksklasse feierte die DJK Roland Rauxel 2 (6.) einen 9:6-Sieg bei Westfalia Somborn 2 (8.) und glich ihr Punkte-Konto auf 6:6 Zähler aus. Michael Bergins machte den Unterschied aus, war aus dem Roland-Lager zu hören: Er gewann im Doppel sowie ein Einzel. Drei Zähler sammelte gar Michael Bergins ein.

In der Bezirksklasse feierte die DJK Roland Rauxel 2 (6.) einen 9:6-Sieg bei Westfalia Somborn 2 (8.) und glich ihr Punkte-Konto auf 6:6 Zähler aus. Michael Bergins machte den Unterschied aus, war aus dem Roland-Lager zu hören: Er gewann im Doppel sowie ein Einzel. Drei Zähler sammelte gar Michael Bergins ein.

Lesen Sie jetzt