TuS Ickern mit Schüttelfrost - 26:30

ICKERN Die Handballer des TuS Ickern überwintern nach dem 26:30 (16:16) gegen den ATV Dorstfeld (10.) mit „Schüttelfrost“ auf dem vorletzten Rang der Landesliga-Tabelle. Umso ärgerlicher, als dass lange Zeit gar nichts auf die neunte Saisonniederlage der Ickerner hindeutete.

von Von Jens Lukas

, 09.12.2007, 21:50 Uhr / Lesedauer: 1 min
TuS Ickern mit Schüttelfrost - 26:30

Nils Rodammer stand zunächst nicht in der Startformation. Das verwirrte den Gegner - aber zum Sieg für Ickern reichte das nicht.

Lesen Sie jetzt