TuS Ickern und TB Rauxel gemeinsam am Start

Leichtathletik

CASTROP-RAUXEL Zum ersten Mal in dieser Saison sind die Leichtathleten des TuS Ickern und des TB Rauxel beim Läuferabend des TV Gladbeck bei den Staffelwettbewerben gemeinsam an den Start gegangen. Obwohl die Sportlerinnen nicht häufig zusammen trainieren und noch nie in dieser Besetzung gelaufen waren, harmonierten sie im Wettkampf gut.

08.07.2009, 13:05 Uhr / Lesedauer: 1 min

Im Wettbewerb der Schülerinnen B über viermal 75 Meter belegten Sophie Koch, Mona Uhrmacher, Friederike Achterholt und Jana Sust in 44,38 Sekunden Rang zwei. Bei den Schülerinnen A über viermal 100 Meter konnten gleich drei Staffeln gebildet werden, die die Plätze zwei, drei und vier erreichten. Zweite wurde die Formation Wiebke Mandera, Frederike Esser, Paulina Pfahl und Lea Neuhaus in 52,57 Sekunden. Dahinter platzierten sich Frederike Burczik, Anna Soegtrop, Alexandra Beyer und Alina Kirchhelle in 54,58 Sekunden. Vierte wurden Franziska Mayr, Pia Baier, Jana Rautenberg und Kim Berg in 58,54 Sekunden.

Bei der weiblichen Jugend über viermal 100 Meter belegten Julie Kirchhelle, Johanna Koch, Carola Baier und Lisa Scharf in 54,16 Sekunden Rang zwei.

Lesen Sie jetzt