Vorbereitet wie die Klinsmänner

Eine weltmeisterliche Vorbereitung absolvierten die Castrop-Rauxeler Fußballer Marc Kruska (Foto/Borussia Dortmund) und Baris Özbek (Galatasaray Istanbul) vor ihren Länderspielen am Freitag, 16. November, in Trier gegen Island (Testspiel) sowie am Dienstag, 20. November, in Luxemburg (EM-Qualifikation).

von Von Carsten Lukas

, 15.11.2007, 18:57 Uhr / Lesedauer: 1 min
Vorbereitet wie die Klinsmänner

In Trier unterzog sich das Trio einem Leistungstest, der von Oliver Schmidtlein und Shad Forsythe, den Fitnesstrainern der A-Nationalmannschaft, gestaltet und durchgeführt wurde. Die Testreihe setzte sich aus mehreren Bestandteilen zusammen: Neben einer funktionellen Bewegungsanalyse, ging es um Oberkörperkraft sowie die Sprungkraft, die Rückschlüsse zulässt auf Explosivität und Sprintfähigkeiten.

Führung ausbauen

DFB-Trainer Dieter Eilts will am Freitag gegen Island den Grundstein dafür legen, dass sein Team in Luxemburg die Führungsposition in der Qualifikationsgruppe 9 zur EM 2009 festigt und weiter ausbaut." Aufgrund einer reihe von Ausfällen werden würden laut Eilts in Trier bereits "gewisse Dinge" ausprobiert. -as

Lesen Sie jetzt