Wacker will Titel verteidigen

Obercastroper Sommerfest

Das Organisationsteam des SV Wacker Obercastrop hat am Wochenende alle Hände voll zu tun. Einen Tag vor dem Kreispokal-Finale am Sonntag, 12. Juli, richtet der Verein im Rahmen des Sommerfestes das Allianz-Tagesturnier aus.

10.07.2009, 16:44 Uhr / Lesedauer: 1 min
Wacker will Titel verteidigen

Im Vorjahres-Finale war Gastgeber Wacker Obercastrop (weiße Trikots) gegen die Spvg Schwerin obenauf.

Sechs Mannschaften kämpfen dann um den Siegerpokal. Der SV Wacker Obercastrop trifft in Gruppe A auf den FC Frohlinde (Kreisliga A) und Concordia Wiemelhausen. Magrouda geht zu Concordia zurück Bei der Abreise nimmt der Bochumer Klub übrigens Rachid Magrouda mit, der nach seinem Gastspiel beim SV Wacker zur neuen Saison zu Concordia zurückkehrt.

In Gruppe B messen sich die Spvg Schwerin (Landesliga), die ihren ersten Turnier-Erfolg der Sommerpause beim Jubiläumsturnier des FC Frohlinde einfuhr, der SuS Merklinde (Bezirksliga) und die SG Herne 70 (Kreisliga A). Wacker im Vorjahr erfolgreich Titelverteidiger ist der Gastgeber selbst. Im Elfmeterschießen um den Turniersieg hatte sich der SV Wacker im Vorjahr gegen die Spvg Schwerin durchgesetzt.

Lesen Sie jetzt