Adam Pickett verlässt die BG Dorsten

Basketball

Die Niederlagenserie ist beendet. Doch am Sonntag musste die BG Dorsten den nächsten Nackenschlag bekannt gebe: US-Aufbauspieler Adam Pickett verlässt den Verein mit sofortiger Wirkung.

Dorsten

, 19.01.2020, 17:47 Uhr / Lesedauer: 1 min
Adam Pickett verlässt die BG Dorsten

Adam Pickett (M.) war mit 24,1 Punkten, 5,8 Rebounds und 4,3 Assist pro Spiel einer der Topspieler der 1. Regionalliga West. Aus persönlichen Gründen bat er die BG Dorsten jetzt um Vertragsauflösung. © Heuser

Die Partie in Haspe war das letzte Spiel des 23-Jährigen für die BG. Nach dem Heimspiel gegen herford habe Pickett um Auflösung seines Vertrages gebeten, teilte der Verein am Sonntagnachmittag mit. Wegen der Bedeutung der Partie in Haspe hatten die Verantwortlichen Pickett noch überredet, zumindest dieses Spiel noch zu bestreiten.

Jetzt lesen

Pickett gab persönliche Gründe für seine Bitte an. Er wird also nicht zu einem anderen verein wechseln, sondern in den nächsten tagen zurück in seine Heimat fliegen. Unterdessen sucht die BG fieberhaft nach Ersatz: „Im Moment glühen bei uns alle Drähte, um gleichwertigen Ersatz für Adam zu finden. Ich bin mir sicher, dass wir auch diesen Tiefschlag verdauen werden“, sagte Teammanager Frank Fabek.

BG-Trainer Franjo Lukenda erklärte: „Leider haben wir diese Saison immer mehr mit Sachen abseits des Sports zu kämpfen als mit dem Sport an sich. Das hilft natürlich niemandem und ist bezeichnend für die Situation. Aber ich danke Adam für die Hilfe bisher und seinen Einsatz. Ich bin sicher, dass er weiterhin seinen Weg gehen wird. Wir müssen nun schauen, welche Optionen wir noch habe,n und diese Saison vernünftig beenden.“

Lesen Sie jetzt