Gahlen verliert Nachholspiel gegen Buer

Fußball

Nach einer 2:4-Niederlage gegen den SSV Buer überwintert der TuS Gahlen in der Bezirksliga 11 als Drittletzter auf einem Abstiegsplatz.

GAHLEN

von Von Helmut Brumberg

, 15.12.2013, 17:13 Uhr / Lesedauer: 1 min

Entschieden wurde die Partie in der ersten Viertestunde der zweiten Halbzeit. Da fehlte der Abwehr der Platzherren jede Ordnung, das 1:2 und 1:3 waren die Folge davon. In der 55. Minute holte Jens Wischerhoff einen Gegenspieler im Strafraum von den Beinen und es gab Elfmeter. Den wehrte Torhüter Dominik Drossel ab. Als Fabian Brom in der 83. Minute nach schöner Einzelleistung der Anschlusstreffer zum 2:3 gelang, schöpften die Gastgeber noch einmal neue Hoffnung. Doch wenig später gelang den Bueranern mit dem 2:4 die endgültige Entscheidung.

Drossel; Wischerhoff, Eifert, Lux (74. Gendolla), Lindner (88. Schellberg); Rarek, Dahlhaus, Steinke, Brom, Vengels, M. Marrali.

1:0 Wischerhoff (41.); 1:1, 1:2 Bottermann (44.. 48.); 1:3 Schleich (53.); 2:3 Brom (83.); 2:4 Czymczik (85.).

Schlagworte:
Lesen Sie jetzt