Nächster Rückzug in der Bezirksliga 11

Fußball

Einen so turbulenten Saisonabschluss hat die Bezirksliga 11 wohl selten erlebt. Am Montag gab es die nächste Überraschung.

Dorsten, Haltern

, 27.05.2019, 15:38 Uhr / Lesedauer: 1 min
Nächster Rückzug in der Bezirksliga 11

Julian Göcke (l.) und der TuS Haltern II sind doch noch in die Relegationsrunde der Bezirksliga-Vizemeister gerutscht. © Jürgen Patzke

Vorwärts Epe wird nicht an der Relegationsrunde der Bezirksliga-Vizemeister um den Landesliga-Aufstieg teilnehmen. Epe hätte dort als Tabellendritter antreten dürfen, nachdem Meister Eintracht Coesfeld seinen Rückzug in die Kreisliga A erklärt hatte und der SV Rot-Weiß Deuten als Vizemeister direkt aufsteigt.

Nutznießer des Eper Verzichts ist der Tabellenvierte TuS Haltern II. Die Seestädter treffen in der ersten Runde der Relegation an diesem Donnerstag (30. Mai) auf den Vizemeister der Staffel 1, den FC Bad Oeynhausen. Spielort ist das Salvus-Stadion, Grevener Damm 141, in 48282 Emsdetten.

Lesen Sie jetzt