Noch längst nicht alle sind in Topform

Fußball

In einer Woche stehen für die heimischen Amateurfußballer im Kreispokal die ersten Pflichtspiele der neuen Saison auf dem Programm. Doch längst nicht alle Teams haben bislang die Form erreicht, die ihnen für die neue Spielzeit vorschwebt. In den Testspielen am Wochenende gab es teils empfindliche Pleiten.

DORSTEN

von Von Andreas Leistner

, 03.08.2014, 19:37 Uhr / Lesedauer: 1 min
Einer der wenigen positiven Aspekte im Spiel von RW Deuten: Simon Wilkes (M.) ist nach seiner langen Verletzungspause auf dem Weg zu alter Stärke, wenn dieser Weg auch noch steinig sein wird.

Einer der wenigen positiven Aspekte im Spiel von RW Deuten: Simon Wilkes (M.) ist nach seiner langen Verletzungspause auf dem Weg zu alter Stärke, wenn dieser Weg auch noch steinig sein wird.

SSV Rhade - SV Lembeck III 2:1 SV Lembeck - FC Bocholt II 5:0 RW Deuten II - SV Bossendorf 3:3 SG Coesfeld III - SV Lembeck II 4:3 RW Dorsten II - SV Altendorf II 5:3 Raesfeld II - SV Schermbeck II 4:0 SV Lippramsdorf - BW Wulfen  2:3 BW Wulfen II - FC Marl III 2:1 RW Dorsten - Spvg. RE 2:2 SuS Hervest - SuS Beckhausen 2:0 TuS Sythen - GW Barkenberg 7:3 SV Altendorf - TSV Marl-Hüls III 4:1 Eintr. Erle - VfL Grafenwald 3:2

Lesen Sie jetzt