SV Schermbeck meldet den nächsten Neuzugang

hzFussball

Oberligist SV Schermbeck hat den nächsten Neuzugang bekannt gegeben. Wieder ist es ein junger Mann, und wieder ist es ein Stürmer.

Schermbeck

, 31.03.2020, 18:04 Uhr / Lesedauer: 1 min

Mit seinen gerade mal 20 Jahren kann der Neue eine hervorragende Ausbildung vorweisen: Ahmet Efe Aris wurde zunächst in der Jugend von Fortuna Düsseldorf geformt, bevor er von 2017 bis 2019 in der A-Jugend-Bundesliga für Rot-Weiß Oberhausen auflief.

Cem Kara und Ahmet Efe Aris, SV Schermbeck

Cem Kara (l.), Sportlicher Leiter des SVS, freut sich über die Zusage von Ahmet Efe Aris (r.). © Privat

In seinem Seniorenjahr spielte Aris für den TVD Velbert in der Oberliga Niederrhein. In 13 Spielen erzielte er in der aktuellen Saison zwei Treffer und gab zwei Torvorlagen.

Jetzt lesen

“Ahmet fühlt sich im zentralen Mittelfeld auf der Zehn oder der Acht am wohlsten, er kann aber auch auf der Sechs spielen“, sagte Schermbecks Sportlicher Leiter Cem Kara am Dienstag. Der neue Mann sei technisch stark: „Er hatte zuletzt Pech mit erletzungen. Wir sind aber sicher, dass er bei uns den nächsten Schritt gehen kann und wird.“

Jetzt lesen

Wie der erste SVS-Neuzugang Ogut Karagülez ist auch der 1,80 m große Aris ein Linksfuß. Cem Kara kündigte an, dass die beiden nicht die einzigen Neuen beim SVS bleiben sollen: „Wir arbeiten weiter am Kader. Im Hintergrund, aber mit voller Kraft.“

Lesen Sie jetzt