Bonefeld hofft auf I-Tüpfelchen

DORTMUND In beiden Fußball-Bezirksligen sind Dortmunder Vertreter im Nachholspiel-Einsatz.

von Von Alexander Nähle

, 23.11.2007, 16:16 Uhr / Lesedauer: 1 min
Will die Hinserie krönen: Christian Bonefeld.

Will die Hinserie krönen: Christian Bonefeld.

BW Huckarde - Yeni Genclik Am  Samstag um 14.15 Uhr will Christian Bonefeld  mit seinen Blau-Weißen das I-Tüpfelchen auf eine gelungene Hinrunde setzen. Anschließend lädt der Verein zur Oldie Night. Und wenn die Huckarder während der Partie nicht alt aussehen, feiern sie noch ausgelassener. Bonefeld allerdings weist auf zahlreiche Ausfälle hin, ein Lichtblick ist die Rückkehr von Ramazan Atasoy. "Letztendlich genießt jeder im Kader mein Vertrauen. Das heißt, die Jungs sollen uns vom neunten auf den siebten Platz schießen." Das wäre dann wirklich ein Top-Ergebnis.

SG Massen - SuS Derne - Das beste Rezept, um die 0:4-Pleite gegen Brackel auszubügeln, wäre ein Erfolg beim Aufsteiger. Für die Derner sei diese Partie richtungsweisend, sagt Trainer Holger Tremblau. "Wollen wir uns in gesicherten Bereichen aufhalten, müssen wir gewinnen. Verlieren wir, müssen wir uns dann zunächst nach unten orientieren." Tremblau hat beim Vorletzten aus Massen Mirko Guth und Peter Malik nicht an Bord. Seine Sperre abgesessen hat Murat Büyükdere, so dass dieser wieder in den Angriff rückt. "Wir fahren mit einem 13-Mann-Kader dahin."

Lesen Sie jetzt