BVB-U23 muss auf Top-Spiel warten – Gipfeltreffen gegen RWE fällt aus

Borussia Dortmund II

Borussia Dortmund II wollte am kommenden Samstag die Tabellenführung gegen Rot-Weiss Essen verteidigen. Daraus wird jetzt aber nichts.

Dortmund

, 04.02.2021, 13:29 Uhr / Lesedauer: 1 min
Am Dienstag triumphierte RWE im Pokal, nun fällt das Top-Spiel gegen den BVB II aus.

Am Dienstag triumphierte RWE im Pokal, nun fällt das Top-Spiel gegen den BVB II aus. © dpa

Am Dienstag noch erkämpfte sich Rot-Weiss Essen den Einzug ins DFB-Pokal-Viertelfinale, siegte an der heimischen Hafenstraße nach Verlängerung mit 2:1 gegen Bundesligist Bayer Leverkusen. Auf diesen Samstag (06.02.) war das Gipfeltreffen gegen Borussia Dortmund II datiert. Doch das fällt jetzt aus.

Wie den Ruhr Nachrichten bestätigt wurde, wird die Partie nicht wie geplant ausgetragen – das teilte RWE Aufstiegskonkurrent BVB am Donnerstagmittag mit. Grund sei der ramponierte Rasen, auf dem sich Essen ein paar Tage zuvor nach langem, kräftezehrenden Kampf in die nächste Runde des Pokals schoss. Der sei nun unbespielbar.

Dortmunds U23-Manager Ingo Preuß findet es „schade, wir hätten gern gespielt.“ Wann das Top-Spiel gegen Rot-Weiss Essen nachgeholt wird, ist derweil noch unklar.

Schlagworte:
Lesen Sie jetzt