Derbys ?adé?

Handball-Landesliga

16.05.2007 / Lesedauer: 2 min

Zur nächsten Handball-Saison stellt Dortmund mit dem ASC 09, Borussia Höchsten, HC Süd 2, ATV Dorstfeld, Westfalia Hörde, Westfalia Hombruch und TSG Schüren sieben Landesligisten. Die aktuelle Konstellation nach der Strukturreform sieht vor, dass nächsten Montag mindestens drei Vertreter der Sauerlandgruppe zugelost werden. Sollte der HSC Recklinghausen in der Verbandsliga-Abstiegsrelegation in Hille (Hinspiel 23:23) unterliegen, würde sich noch ein Vierter hinzugesellen. Damit verliert die Liga mangels Derbys deutlich an Reiz. PL

Lesen Sie jetzt