Der FC Brünninghausen fällt durch ein 0:3 (0:0) beim Holzwickeder SC am letzten Spieltag auf den Abstiegsplatz. Das Team zeigt kaum Gegenwehr und droht nun komplett auseinanderzubrechen.

Dortmund

, 26.05.2019, 06:30 Uhr / Lesedauer: 3 min

Es ist noch nicht lange her, da saß Mohamed Salah in Liverpool an der Anfield Road und trug ein T-Shirt mit der Aufschrift „Never give up“. Sein Team folgte diesem Claim und schlug den FC Barcelona nach einem 0:3 im Hinspiel des Champions-League-Halbfinals mit einem leidenschaftlichen Auftritt mit 4:0.

Nweke mit T-Shirt auf der Tribüne

Auf der Tribüne des Stadions in Holzwickede saß am Sonntag auch ein Brünninghauser Stürmer mit einem T-Shirt. Kingsley Nweke hatte sich auf der Arbeit zwei Finger gebrochen und kam deshalb in zivil. Auf seinem grauen Shirt formten sich zwei Hände zu einer kirchlichen Geste. Sein Team folgte ihm ebenfalls – betete allerdings lediglich, dass der Klassenerhalt geschafft wird.

Weil die Mannschaft von Trainer Maximilian Borchmann allerdings keine Leistung abrief und im Gegensatz zu den anderen Teams im Abstiegskampf (Rheine gewann 2:1 in Gievenbeck und Hamm 3:0 in Gütersloh) deutlich mit 0:3 in Holzwickede verlor, stieg der FC Brünninghausen nach drei Jahren Oberliga sang- und klanglos in die Westfalenliga ab.

„Keinen Punkt verdient“

Borchmann saß hinterher noch lange auf seinem Stuhl am Spielfeldrand. Der Coach, der erst im Winter den Job von Alen Terzic (ging zum BVB II) übernommen hatte, nahm hinterher kein Blatt vor den Mund: „Heute hatten wir nicht einen Punkt verdient. Und wenn man sich die letzten Spiele anguckt, dann haben wir es auch nicht verdient gehabt, in der Liga zu bleiben. Mir tut es für den Verein einfach leid.“

FOTOSTRECKE
Bildergalerie

Fußball-Oberliga: Holzwickeder SC - FC Brünninghausen 3:0 (0:0)

Bilder der Partie zwischen dem Holzwickeder SC und dem FC Brünninghausen.
26.05.2019
/
Die besten Bilder der Partie zwischen dem Holzwickeder SC und dem FC Brünninghausen.© Schulze
Die besten Bilder der Partie zwischen dem Holzwickeder SC und dem FC Brünninghausen.© Schulze
Die besten Bilder der Partie zwischen dem Holzwickeder SC und dem FC Brünninghausen.© Schulze
Die besten Bilder der Partie zwischen dem Holzwickeder SC und dem FC Brünninghausen.© Schulze
Die besten Bilder der Partie zwischen dem Holzwickeder SC und dem FC Brünninghausen.© Schulze
Die besten Bilder der Partie zwischen dem Holzwickeder SC und dem FC Brünninghausen.© Schulze
Die besten Bilder der Partie zwischen dem Holzwickeder SC und dem FC Brünninghausen.© Schulze
Die besten Bilder der Partie zwischen dem Holzwickeder SC und dem FC Brünninghausen.© Schulze
Die besten Bilder der Partie zwischen dem Holzwickeder SC und dem FC Brünninghausen.© Schulze
Die besten Bilder der Partie zwischen dem Holzwickeder SC und dem FC Brünninghausen.© Schulze
Die besten Bilder der Partie zwischen dem Holzwickeder SC und dem FC Brünninghausen.© Schulze
Die besten Bilder der Partie zwischen dem Holzwickeder SC und dem FC Brünninghausen.© Schulze
Die besten Bilder der Partie zwischen dem Holzwickeder SC und dem FC Brünninghausen.© Schulze
Die besten Bilder der Partie zwischen dem Holzwickeder SC und dem FC Brünninghausen.© Schulze
Die besten Bilder der Partie zwischen dem Holzwickeder SC und dem FC Brünninghausen.© Schulze
Die besten Bilder der Partie zwischen dem Holzwickeder SC und dem FC Brünninghausen.© Schulze
Die besten Bilder der Partie zwischen dem Holzwickeder SC und dem FC Brünninghausen.© Schulze
Die besten Bilder der Partie zwischen dem Holzwickeder SC und dem FC Brünninghausen.© Schulze
Die besten Bilder der Partie zwischen dem Holzwickeder SC und dem FC Brünninghausen.© Schulze
Die besten Bilder der Partie zwischen dem Holzwickeder SC und dem FC Brünninghausen.© Schulze
Die besten Bilder der Partie zwischen dem Holzwickeder SC und dem FC Brünninghausen.© Schulze
Die besten Bilder der Partie zwischen dem Holzwickeder SC und dem FC Brünninghausen.© Schulze
Die besten Bilder der Partie zwischen dem Holzwickeder SC und dem FC Brünninghausen.© Schulze
Die besten Bilder der Partie zwischen dem Holzwickeder SC und dem FC Brünninghausen.© Schulze
Die besten Bilder der Partie zwischen dem Holzwickeder SC und dem FC Brünninghausen.© Schulze
Die besten Bilder der Partie zwischen dem Holzwickeder SC und dem FC Brünninghausen.© Schulze
Die besten Bilder der Partie zwischen dem Holzwickeder SC und dem FC Brünninghausen.© Schulze
Die besten Bilder der Partie zwischen dem Holzwickeder SC und dem FC Brünninghausen.© Schulze
Die besten Bilder der Partie zwischen dem Holzwickeder SC und dem FC Brünninghausen.© Schulze
Die besten Bilder der Partie zwischen dem Holzwickeder SC und dem FC Brünninghausen.© Schulze
Die besten Bilder der Partie zwischen dem Holzwickeder SC und dem FC Brünninghausen.© Schulze
Die besten Bilder der Partie zwischen dem Holzwickeder SC und dem FC Brünninghausen.© Schulze
Die besten Bilder der Partie zwischen dem Holzwickeder SC und dem FC Brünninghausen.© Schulze
Die besten Bilder der Partie zwischen dem Holzwickeder SC und dem FC Brünninghausen.© Schulze
Die besten Bilder der Partie zwischen dem Holzwickeder SC und dem FC Brünninghausen.© Schulze
Die besten Bilder der Partie zwischen dem Holzwickeder SC und dem FC Brünninghausen.© Schulze
Die besten Bilder der Partie zwischen dem Holzwickeder SC und dem FC Brünninghausen.© Schulze
Die besten Bilder der Partie zwischen dem Holzwickeder SC und dem FC Brünninghausen.© Schulze
Die besten Bilder der Partie zwischen dem Holzwickeder SC und dem FC Brünninghausen.© Schulze
Die besten Bilder der Partie zwischen dem Holzwickeder SC und dem FC Brünninghausen.© Schulze
Die besten Bilder der Partie zwischen dem Holzwickeder SC und dem FC Brünninghausen.© Schulze
Die besten Bilder der Partie zwischen dem Holzwickeder SC und dem FC Brünninghausen.© Schulze
Die besten Bilder der Partie zwischen dem Holzwickeder SC und dem FC Brünninghausen.© Schulze
Die besten Bilder der Partie zwischen dem Holzwickeder SC und dem FC Brünninghausen.© Schulze
Die besten Bilder der Partie zwischen dem Holzwickeder SC und dem FC Brünninghausen.© Schulze

Denn der Klub hatte dem jungen Coach, der am Dienstag erst 28 Jahre alt wird, die Chance gegeben „und sie haben auch nicht gesagt: ‚Weißte Max, in so einer Situation brauchen wir vielleicht doch jemand anderen.‘ So bestraft zu werden, das ist schon extrem bitter.“

„Fest an den Klassenerhalt geglaubt“

Ein paar Meter weiter stand der Geschäftsführer des FCB, Klaus-Dieter Friers, und schaute auf die Trümmer dessen, was er seit ein paar Jahren in Brünninghausen aufgebaut hatte: „Wir haben immer fest geglaubt, dass wir die Klasse irgendwie halten“, sagte Friers konsterniert und fügte auf die Frage, ob die Mannschaft den Unfall in der kommenden Saison berichtigen werde, hinzu: „Wenn alle bleiben würden, könnte man das machen. Die Frage ist, ob der Verein das in dieser Form nochmal will.“ Einige Spieler hätten nur unter Vorbehalt des Klassenerhalts zugesagt: „Wenn sie dabei bleiben, müssen wir erstmal gucken“, sagte Friers.

Viel dafür getan, in der kommenden Saison Oberliga zu spielen, haben sie in den letzten Wochen allerdings nicht. Und schon gar nicht am Sonntagnachmittag im Montanhydraulik-Stadion von Holzwickede. Zwar gab es jene, die sich in jeden Zweikampf schmissen, wie Mert Sahin, Robin Gallus oder auch Hendrik Brauer, aber es gab eben auch jene, denen man nicht anmerkte, dass es in diesem Spiel nun wirklich um alles ging. „Dieses ‚Komplett-alle-an-einem-Strang, das war bei uns nicht so vorhanden“, sagte Borchmann.

Qualitäten woanders

Tim Duddas spielerische Qualitäten etwa sind unbestritten, in der ersten Halbzeit allerdings spielte er so, als wäre er bereits bei seinem neuen Klub in der Bezirksliga angekommen. Kein Pass kam an, der Sechser gewann auch so gut wie keinen Zweikampf. Auch die Schnelligkeit von Adil Elmoueden und Nino Saka ist bekannt. Beide bekamen sie aber zu null Prozent auf den Platz.

Jetzt lesen

Und so hatte Holzwickede schon in den ersten 45 Minuten mehrere gute Möglichkeiten zur Führung, nach hanebüchenen Fehlern oder Unachtsamkeiten in der Brünninghauser Abwehr. Kurz vor der Pause etwa führten die Holzwickeder einen Freistoß schnell aus, ganz Brünninghausen verharrte in Schockstarre und geriet nur nicht in Rückstand, weil Holzwickedes Sebastian Hahne sich den Ball zu weit vorlegte.

Gondrum hat den Ausgleich auf dem Fuß

Kurz nach der Pause, genau in die einzige gute Phase der Brünninghauser hinein, ging Holzwickede dann aber in Führung. Hahne wurde von Mirco Gohr freigelupft, und der ließ Azmir Alisic im Tor keine Chance (53.). Im direkten Gegenzug hatte Florian Gondrum zwar den Ausgleich auf dem Fuß, scheiterte aber an Kevin Beinsen im Holzwickeder Tor (54.) und damit war die Gegenwehr von Brünninghausen gebrochen. Als die Ergebnisse von den anderen Plätzen durchsickerten, schwanden den Blauweißen die letzten Kräfte, innerhalb von zwei Minuten erhöhte Holzwickede auf 3:0 (72., 73.).

Der Rest war erst Verzweiflung und dann, als Gondrum noch einmal an die Latte geschossen hatte (76.), Resignation. „Eigentlich müsste man den Arsch in der Hose haben und sagen: Jetzt erst recht“, sagte Borchmann über die Spieler, die jetzt über ihre Zusagen für die kommende Spielzeit nachdenken, „aber das wird wohl nicht passieren.“ Und da beten nicht hilft, ist die Brünninghauser Zukunft erstmal ungewiss.

Lesen Sie jetzt