Fragen & Antworten zur Berichterstattung über die Hallenfußball-Stadtmeisterschaft 2019/20

Hallenfußball-Stadtmeisterschaft

Die 36. Hallenfußball-Stadtmeisterschaften in Dortmund sehen jedes Jahr Zehntausende Zuschauer. Die Ruhr Nachrichten berichten seit Jahrzehnten darüber. In diesem Jahr so umfangreich wie nie.

Dortmund

26.12.2019, 17:28 Uhr / Lesedauer: 1 min
Fragen & Antworten zur Berichterstattung über die Hallenfußball-Stadtmeisterschaft 2019/20

Das Hallenfußball-Plakat 2019 © Montage Klose

Anzeige


Sechs Hallen, 72 Teams, Tausende Zuschauer: Die Vorrunde der Hallenfußball-Stadtmeisterschaft in Dortmund sprengt zum zweiten Mal in Serie alle Dimensionen. Die Ruhr Nachrichten berichten darüber so umfangreich wie noch nie.

Wo bekomme ich alle Infos über die Hallenfußball-Stadtmeisterschaft?

Auf der extra dafür eingerichteten Homepage RN.de/Hallenstadtmeisterschaft bekommen Interessierte alle Informationen, alle Live-Ergebnisse, alle Berichte, alle Analysen, alle Videos, alle Fotos präsentiert.

Gibt es in diesem Jahr Neuerungen bei der Berichterstattung?

Ja, erstmals werden wir in Zusammenarbeit mit Sport-Live e.V. und Soccerwatch.tv exklusiv für Ruhr-Nachrichten-Abonnenten aus allen sechs Vorrunden- sowie den vier Zwischenrunden-Hallen live streamen. Auch an beiden Endrundentagen wird es einen Livestream für Abonnenten geben.

Was gibt es darüber hinaus?

Wir berichten aus jeder Halle live per Ticker, egal ob Vor-, Zwischen- oder Endrunde, egal ob Freitagabend oder Samstagnachmittag. Dazu gibt es Analysen und Stimmen aus den Hallen sowie zahlreiche Fotos. Unter der Woche zeigen wir die schönsten Tore im Video, wählen die Teams des Wochenendes, sprechen mit den Protagonisten der Mannschaften, die weitergekommen oder überraschend ausgeschieden sind, beleuchten die Highlights aus den Hallen und schauen auf das nächste Wochenende voraus.

Gibt es ein Spezial-Abonnement für die Hallenfußball-Stadtmeisterschaft?

Ja. Im Zeitraum der Stadtmeisterschaft gibt es das Online-Abonnement der Ruhr Nachrichten für unschlagbare 7,90 Euro für drei Monate - also für weniger als 2,70 Euro pro Monat und deutlich länger als die Hallenfußball-Stadtmeisterschaft dauert. HIER geht es zum Angebot.

Was ist im Abonnement enthalten?

Die komplette Berichterstattung auf RN.de/Hallenstadtmeisterschaft inklusive aller Livestreams und Video-Highlights - aber auch darüber hinaus. Wer ein Abo abschließt, kann also auch in die weitergehenden RN-Berichterstattung reinschnuppern.

Warum kostet die Berichterstattung überhaupt Geld?

Allein an den beiden Vorrunden-Tagen sind elf Redakteure und Freie Mitarbeiter sowie sechs Fotografen für die Hallenfußball-Berichterstattung im Einsatz. In der Zwischenrunde sind es nur wegen der Reduzierung der Hallen zwei weniger. Jeder davon macht es gerne, aber nicht kostenlos.

Lesen Sie jetzt
Halterner Zeitung Hallenfußball-Stadtmeisterschaft
Überlegungen im Vorstand - wird die Hallenfußball-Stadtmeisterschaft wieder verkleinert?
Halterner Zeitung Hallenfußball-Stadtmeisterschaft
Halbfinal-Aus in der Halle ist abgehakt: Hassani hat mit Türkspor jetzt ganz andere Pläne