Giants-Jugend kassiert Niederlage

American Football: Montag kommt Bonn

25.05.2007 / Lesedauer: 2 min

Die Nachwuchsmannschaft des American Football-Regionalligisten Dortmund Giants bezog am dritten Spieltag in der NRW-Leistungsliga mit 14:21 bei den Neuss Frogs die erste Saisonniederlage. Dadurch musste die Truppe um Cheftrainer Tobias Gerland auch die Tabellenführung an die Rheinländer abgeben, besitzt aber weiter gute Chancen auf den NRW-Titel und die Qualifikation für die Relegation zur Jugend-Bundesliga. Für die Giants-Jugend geht es Pfingstmontag (14 Uhr, Mendesportplatz) gegen die Bonn Gamecocks weiter. Die Flag-Footballspieler (Variante ohne Körperkontakt) unterlagen am vierten Spieltag in der NRW-Liga beim weiter ungeschlagenen Tabellenzweiten Bielefeld Bulldogs mit 0:27. Bis zum 0:6 zur Pause hielten die jüngsten «Giganten» gut mit, ehe sie konditionelle Schwächen offenbarten. Immerhin gelangen Dennis Mengele ein «Quarterback-«Sack» (Niederreißen des Spielmachers in Ballbesitz) und das Ziehen von insgesamt sechs Flaggen. Pfingstmontag (11 Uhr, Mendesportplatz) erwarten die «Flagis» die Essen Cardinals zum Revierderby. Vol

Lesen Sie jetzt