Große Bühne in Verona

Junioren-Fußball

29.05.2007 / Lesedauer: 2 min

Borussia Dortmunds C-Junioren begeben sich am kommenden Wochenende auf die internationale Fußball-Bühne. Heute besteigt BVB-Trainer Volker Pröpper mit seinem Team in Frankfurt den Flieger Richtung Italien. In Verona findet dann ab Freitag ein hochkarätig besetztes Nachwuchs-Turnier statt. Die Borussen eröffnen die Veranstaltung am Abend (20 Uhr) mit ihrer ersten Vorrundenpartie gegen den AC Parma. Samstag folgen die Spiele gegen Hellas Verona (12) und Tottenham Hotspurs (20). Die beiden Erstplatzierten ziehen in die sonntägliche Endrunde ein. Bis auf Mario Götze und Marcel Stenzel kann der BVB die Erlebnistour in Bestbesetzung angehen. Montag kehrt die Mannschaft zurück. Donnerstag (Fronleichnam) steht die letzte Meisterschaftspartie bei LR Ahlen an, Samstag dann gegen den Mittelrheinvertreter das Pokalhalbfinale auf Westebene. PL

Lesen Sie jetzt