Handball: TuS Westfalia Hombruch im Pokal aktiv

DORTMUND Mit einem attraktiven Pokalspiel nehmen die Handballer des TuS Westfalia Hombruch für den Landesliga-Gipfel am darauffolgenden Samstag gegen den TV Schwitten Fahrt auf.

von Von Peter Ludewig

, 01.01.2009 / Lesedauer: 2 min
Handball: TuS Westfalia Hombruch im Pokal aktiv

Einsatz fraglich: Marc Lauritsch.

„Wir haben durchaus Pokal-Ehrgeiz. Vielleicht beschert das Los für die nächste Runde ja einen Regionalligisten“, sagt Ruben und hofft auf Bestbesetzung. Nur der Einsatz von Marc Lauritsch ist aus beruflichen Gründen nicht gesichert.

Lesen Sie jetzt