Neuer Konkurrenzkampf bei Phönix Eving

Fußball Bezirksliga

DORTMUND Bei schwülwarmen 30 Grad auf der Grävingholzer Asche trat der neue Phönix-Trainer Thomas Joachim sein Amt an. Und er kannte kein Erbarmen. Wenn ihm seitens der Mannschaft etwas missfiel, unterbrach er und ließ seine Spieler „pumpen“ (Liegestütze).

von Timo Lämmerhirt

, 03.07.2009, 17:27 Uhr / Lesedauer: 1 min
Neuer Konkurrenzkampf bei Phönix Eving

Trainer Thomas Joachim will mit den neuen (oben von links), Eugin Tuncay, Ferhat Yalcin, Yesin Paluch, Daniel Wölk und Andreas Reinhard, (unten von links) René Bleschke, Mario Völkel, Andre Hohmann, Tobias Albrecht und Kevin Jung den Konkurrenzkampf befeuern.

Lesen Sie jetzt