TSC Eintracht kehrt ins Oberhaus zurück

21.05.2007 / Lesedauer: 2 min

Nach zuletzt drei Vizemeisterschaften ist es endlich geschafft. Im vierten Anlauf führte Trainer Stefan Goms die B-Junioren des TSC Eintracht Dortmund zurück in die Westfalenliga. Mit einem 8:2-Sieg fertigten die Eintrachtler gestern am letzten Spieltag in Olpe ihr Meisterstück. «Das war auf der Ziegeraden doch eine ziemlich nervenaufreibende Geschichte mit einigen ganz komplizierten Aufgaben», freute sich Goms, der seine Arbeit fortsetzen wird, über eine insgesamt sehr gute Saison. Nach vielversprechendem Start gab es einen zwischenzeitlichen Hänger. Der entscheidende Schritt gelang im vorletzten Heimspiel mit einem 3:1-Sieg über den Rivalen SpVg. Erkenschwick. Der Kreispokalsieg rundete die Erfolgsstory ab. PL

Lesen Sie jetzt