TuS kassiert spätes Tor

Fußball-Bezirksliga

25.05.2007, 21:55 Uhr / Lesedauer: 1 min

Im vorgezogenen Spiel der Fußball-Bezirksliga 8 musste sich TuS Körne Freitag Abend mit einem 2:2 gegen SV Holzwickede begnügen. «So etwas habe ich schon lange nicht mehr erlebt», meinte Körnes Co-Trainer Marco Buschmann, der neben Toren von Philipp Leonhardt und Malte Stepputtis noch zwei vermeintliche Abseits-Treffer sah, die der Schiedsrichter vor dem späten Ausgleich nicht gab. tib

Lesen Sie jetzt