Wickede im Halbfinale - Sieg gegen Westfalenligisten

Vorbereitungsturnier

SCHWERTE Westfalia Wickede ist die erste Mannschaft, die das Ticket ins Halbfinale des Hospizturnieres in Schwerte-Ost gebucht hat. Im abschließenden Spiel der Gruppe A, in dem sich die beiden zuvor siegreichen Mannschaften gegenüberstanden, gewann der Landesligist am Dienstagabend gegen den SSV Mühlhausen durch ein Elfmetertor seines Spielertrainers Marco Schott mit 1:0.

von Von Michael Dötsch

, 14.07.2009, 21:54 Uhr / Lesedauer: 1 min
Lesen Sie jetzt