Beim SV Frömern herrscht enormer Handlungsbedarf, wenn die neue Saison auf Kreisebene beginnt.
Beim SV Frömern herrscht enormer Handlungsbedarf, wenn die neue Saison auf Kreisebene beginnt. © Neumann
Fußball

Klassenerhalt geschafft: SV Frömern sieht aber enormen Handlungsbedarf

Saison abgebrochen, Klassenerhalt geschafft. Der SV Frömern kann die neue Saison planen - aber es herrscht am Bahndamm ein enormer Handlungsbedarf.

Die Saison ist annulliert, der Klassenerhalt ist geschafft. Der SV Frömern kann mittlerweile durchatmen und weiß, dass er eine weitere Saison in der Kreisliga A spielen darf. Und das Spieler-Potenzial am Bahndamm ist enorm, wenn der Anpfiff zum Saisonstart ertönt. Deshalb hat der Verein reagiert.

Ihre Autoren
Redakteur
67er Jahrgang aus dem Herzen Westfalens. Lokaljournalist durch und durch, seit über 25 Jahren mit dem geschärften Blick auf das Sportgeschehen zwischen Lippe und Ruhr.
Zur Autorenseite

Der neue Lokalsport-Newsletter für Haltern

Immer freitags um 18:30 Uhr das Wichtigste aus dem Halterner Lokalsport direkt in Ihr E-Mail-Postfach.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.