Der SV Frömern will auch am Wochenende bei den Stadtmeisterschaften jubeln und es den Lokalrivalen nochmal so richtig zeigen.
Der SV Frömern will auch am Wochenende bei den Stadtmeisterschaften jubeln und es den Lokalrivalen nochmal so richtig zeigen. © Heese
Fußball

Nicht in der Halle und nicht im Winter: Wer wird Sommer-Stadtmeister in Fröndenberg?

In Fröndenberg wird am Wochenende gleich zwei Mal der Stadtmeister gesucht. Eine Mannschaft ist dabei besonders motiviert es den Lokalrivalen noch einmal so richtig zu zeigen.

Viele Derbys sind garantiert: Die Fröndenberger Stadtmeisterschaften finden erstmals seit zwei Jahren Corona-Pause wieder statt. Diesmal wird das Turnier aber nicht im Winter und nicht in der Halle ausgetragen, sondern am Wochenende auf dem Kunstrasenplatz in Frömern. Nicht nur wegen des Heimspielcharakters ist bei den Gastgebern die Motivation vor den prestigereichen Lokalduellen besonders groß.

Nicht nur am Samstag wird ein Stadtmeister gekürt

Über den Autor

Der neue Lokalsport-Newsletter für Haltern

Immer freitags um 18:30 Uhr das Wichtigste aus dem Halterner Lokalsport direkt in Ihr E-Mail-Postfach.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.