Der SV Frömern III feiert auch dank Trainer Andre Rödiger einen gelungenen Saisonabschluss beim Gastspiel in Osnabrück.
Der SV Frömern III feiert auch dank Trainer Andre Rödiger einen gelungenen Saisonabschluss beim Gastspiel in Osnabrück. © Lea Becker
Fußball

SV Frömern feiert einen gelungenen Saisonabschluss – auch ohne Mario Basler

Auch wenn Mario Basler selbst nicht beim Spiel des SV Frömern III bei Türkgücü Osnabrück war, gab es den erhofften gelungenen Saisonausklang für Frömern. Und das gleich in doppelter Hinsicht.

Sechs Tage nach dem letzten Pflichtspiel der Fußball-Kreisliga D stand für die dritte Mannschaft des SV Frömern am Samstag mit einem Testspiel bei Türkgücü Osnabrück noch ein echtes Highlight zum Saisonausklang auf dem Programm. Doch nicht nur wegen des positiven Ergebnisses gegen den höherklassigen Gegner ist Initiator und Trainer Andre Rödiger höchst zufrieden.

SV Frömern dreht Spiel in Osnabrück

Über den Autor

Der neue Lokalsport-Newsletter für Haltern

Immer freitags um 18:30 Uhr das Wichtigste aus dem Halterner Lokalsport direkt in Ihr E-Mail-Postfach.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.