Kiyan Gilani konnte dem TuS Haltern am See in Halbzeit zwei nicht mehr helfen, er musste zur Pause ausgewechselt werden.
Kiyan Gilani konnte dem TuS Haltern am See in Halbzeit zwei nicht mehr helfen, er musste zur Pause ausgewechselt werden. © Blanka Thieme-Dietel (Archiv)
Fußball: Landesliga

12 Punkte Rückstand: TuS Haltern hat kaum noch Chancen auf den Klassenerhalt

In der Landesliga 4 hat der TuS Haltern 12 Punkte weniger als Westfalia Gemen auf dem ersten Nichtabstiegsplatz. Gegen Viktoria Heiden gab es die 16. Niederlage der Saison.

Seit der Abmeldung des TuS Wiescherhöfen ist der TuS Haltern am See in der Landesliga Tabellenletzter. Gegner Viktoria Heiden rangierte vor dem vergangenen Spieltag dagegen gefährlich nahe an den Abstiegsplätzen und hätte sich eine Niederlage gegen einen Mitkonkurrenten nicht erlauben dürfen. Zeitgleich war die Begegnung für den TuS die wohl letzte Chance auf den Klassenerhalt.

Heiden ist bei Standards zu stark für den TuS Haltern

Über den Autor
Freier Mitarbeiter
Als Fotografenmeister und ehemaliger Fußballer bot sich mir an in diesem Metier weiter tätig zu sein. Seit 2016 fotografiere und schreibe ich für Lensing Media im Bereich Sport, aber auch bei Bedarf für die Lokalredaktion Haltern am See.
Zur Autorenseite

Der neue Lokalsport-Newsletter für Haltern

Immer freitags um 18:30 Uhr das Wichtigste aus dem Halterner Lokalsport direkt in Ihr E-Mail-Postfach.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.