Concordia Flaesheim – DTSG Herten
Die Spieler von Concordia Flaesheim kamen aus dem Gratulieren und Jubeln gar nicht mehr heraus. © Andreas Hofmann
Fussball

Concordia Flaesheim mit einem wahnsinnigen Rekordsieg gegen die DTSG Herten

Als sich Michael Onnebrink an seinem Geburtstag einen entspannten Nachmittag wünschte, da hatte er sich das nicht so vorgestellt, wie es zwischen seiner Flaesheimer Concordia und der DTSG Herten lief.

Vor der Begegnung mit dem Tabellenletzten der Kreisliga A2, der DTSG Herten, wünschte sich Geburtstagskind Michael Onnebrink, einen entspannten Sonntag. Nach dem Spiel verriet uns der Trainer von Concordia Flaesheim, dass er es nicht unbedingt so gemeint hat, wie es sich am Ende auf der Anlage an der Dr.-Herrmann-Grochmann-Straße abgespielt hat.

Über den Autor
Freier Mitarbeiter
Als Fotografenmeister und ehemaliger Fußballer bot sich mir an in diesem Metier weiter tätig zu sein. Seit 2016 fotografiere und schreibe ich für Lensing Media im Bereich Sport, aber auch bei Bedarf für die Lokalredaktion Haltern am See.
Zur Autorenseite

Der neue Lokalsport-Newsletter für Haltern

Immer freitags um 18:30 Uhr das Wichtigste aus dem Halterner Lokalsport direkt in Ihr E-Mail-Postfach.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.