ATV Haltern lädt zum Stauseepokal

Badminton

Zum 20. Mal richtet die Badminton-Abteilung des ATV Haltern am Samstag und Sonntag, 30. und 31. Mai, das große Turnier um den Stauseepokal aus.

HALTERN

21.05.2015, 16:05 Uhr / Lesedauer: 1 min
Beim Stauseepokal des ATV Haltern werden wieder volle Felder erwartet.

Beim Stauseepokal des ATV Haltern werden wieder volle Felder erwartet.

Auch in diesem Jahr konnten wieder viele Starter gewonnen werden, die in vier Spielstärke-Klassen beim größten Badmintonturnier im Vest Recklinghausen gegeneinander antreten. Es werden alle fünf Disziplinen – Damen- und Herreneinzel, Damen- und Herrendoppel sowie Mixed – ausgetragen. Die oberste Spielklasse ist erneut von der Landesliga nach oben offen gehalten und verspricht Spiele auf höchstem Niveau.

Die Meldeliste umfasst momentan rund 200 Teilnehmer, von denen auch viele aus Vereinen aus dem Sauerland anreisen. Ansonsten erstreckt sich die Teilnehmerliste von Petershagen bei Hannover bis hinunter nach Frankfurt.

"Kleiner Stauseepokal"

Als Spielstätte kann der ATV erneut die Dreifach-Sporthalle am Schulzentrum nutzen. Dort werden alle Teilnehmer und Zuschauer vom Grill und aus der Cafeteria verpflegt. Bevor es ab Samstagmittag mit dem Stauseepokal losgeht, haben die Schüler und Jugendlichen des ATV wieder die Möglichkeit, sich beim „Kleinen Stauseepokal“, einer Art Vereinsmeisterschaft, zu messen.

Für die kleine Abteilung des ATV ist diese Großveranstaltung auch in diesem Jahr eine echte Herausforderung. Die Organisatoren bedanken sich deshalb schon jetzt bei den vielen tatkräftigen Mitgliedern und den Sponsoren.

Schlagworte:
Lesen Sie jetzt