Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Auf dem Rasen und in der Stadt: Die besten Bilder der Aufstiegsparty des TuS Haltern

hzDie besten Bilder

Einige Minuten nach dem Abpfiff musste der TuS Haltern noch warten, dann begann der große Jubel über den Rergionalliga-Aufstieg. Hier gibt es die besten Bilder der Aufstiegsparty.

Haltern

, 20.05.2019 / Lesedauer: 2 min

Es wurde ein langer Abend für die Fußballer des TuS Haltern am Sonntag. Nach dem 1:0-Erfolg gegen Ahlen und dem zeitgleichen 0:0 des ASC 09 Dortmund gegen Paderborn war klar: Die Halterner steigen in die Regionalliga auf. Hier gibt es die besten Bilder der Aufstiegsparty.

FOTOSTRECKE
Bildergalerie

Der TuS Haltern jubelt nach dem Abpfiff

Wenige Minuten nach Abpfiff war klar: Der TuS Haltern ist aufgestiegen - und jubelte ausgelassen.
20.05.2019
/
Es ist geschafft: Der TuS Haltern steigt in die Regionalliga auf und jubelte ausgelassen in der Stauseekampfbahn. © Christopher Kremer
Es ist geschafft: Der TuS Haltern steigt in die Regionalliga auf und jubelte ausgelassen in der Stauseekampfbahn. © Christopher Kremer
Es ist geschafft: Der TuS Haltern steigt in die Regionalliga auf und jubelte ausgelassen in der Stauseekampfbahn. © Christopher Kremer
Es ist geschafft: Der TuS Haltern steigt in die Regionalliga auf und jubelte ausgelassen in der Stauseekampfbahn. © Christopher Kremer
Es ist geschafft: Der TuS Haltern steigt in die Regionalliga auf und jubelte ausgelassen in der Stauseekampfbahn. © Christopher Kremer
Es ist geschafft: Der TuS Haltern steigt in die Regionalliga auf und jubelte ausgelassen in der Stauseekampfbahn. © Christopher Kremer
Es ist geschafft: Der TuS Haltern steigt in die Regionalliga auf und jubelte ausgelassen in der Stauseekampfbahn. © Christopher Kremer
Es ist geschafft: Der TuS Haltern steigt in die Regionalliga auf und jubelte ausgelassen in der Stauseekampfbahn. © Christopher Kremer
Es ist geschafft: Der TuS Haltern steigt in die Regionalliga auf und jubelte ausgelassen in der Stauseekampfbahn. © Christopher Kremer
Es ist geschafft: Der TuS Haltern steigt in die Regionalliga auf und jubelte ausgelassen in der Stauseekampfbahn. © Christopher Kremer
Es ist geschafft: Der TuS Haltern steigt in die Regionalliga auf und jubelte ausgelassen in der Stauseekampfbahn. © Christopher Kremer
Es ist geschafft: Der TuS Haltern steigt in die Regionalliga auf und jubelte ausgelassen in der Stauseekampfbahn. © Christopher Kremer
Es ist geschafft: Der TuS Haltern steigt in die Regionalliga auf und jubelte ausgelassen in der Stauseekampfbahn. © Christopher Kremer
Es ist geschafft: Der TuS Haltern steigt in die Regionalliga auf und jubelte ausgelassen in der Stauseekampfbahn. © Christopher Kremer
Es ist geschafft: Der TuS Haltern steigt in die Regionalliga auf und jubelte ausgelassen in der Stauseekampfbahn. © Christopher Kremer
Es ist geschafft: Der TuS Haltern steigt in die Regionalliga auf und jubelte ausgelassen in der Stauseekampfbahn. © Christopher Kremer
Es ist geschafft: Der TuS Haltern steigt in die Regionalliga auf und jubelte ausgelassen in der Stauseekampfbahn. © Christopher Kremer
Es ist geschafft: Der TuS Haltern steigt in die Regionalliga auf und jubelte ausgelassen in der Stauseekampfbahn. © Christopher Kremer
Es ist geschafft: Der TuS Haltern steigt in die Regionalliga auf und jubelte ausgelassen in der Stauseekampfbahn. © Christopher Kremer
Es ist geschafft: Der TuS Haltern steigt in die Regionalliga auf und jubelte ausgelassen in der Stauseekampfbahn. © Christopher Kremer
Es ist geschafft: Der TuS Haltern steigt in die Regionalliga auf und jubelte ausgelassen in der Stauseekampfbahn. © Christopher Kremer
Es ist geschafft: Der TuS Haltern steigt in die Regionalliga auf und jubelte ausgelassen in der Stauseekampfbahn. © Christopher Kremer

FOTOSTRECKE
Bildergalerie

Der Schal hängt am Brunnen: Der TuS Haltern feiert auf dem Martkplatz

Auf dem Halterner Martkplatz setzte der TuS die Aufstiegsfeier fort.
20.05.2019
/
Aus der Stauseekampfbahn zogen die Halterner in die Stadt. © Christopher Kremer
Aus der Stauseekampfbahn zogen die Halterner in die Stadt. © Christopher Kremer
Aus der Stauseekampfbahn zogen die Halterner in die Stadt. © Christopher Kremer
Aus der Stauseekampfbahn zogen die Halterner in die Stadt. © Christopher Kremer
Aus der Stauseekampfbahn zogen die Halterner in die Stadt. © Christopher Kremer
Aus der Stauseekampfbahn zogen die Halterner in die Stadt. © Christopher Kremer
Aus der Stauseekampfbahn zogen die Halterner in die Stadt. © Christopher Kremer
Aus der Stauseekampfbahn zogen die Halterner in die Stadt. © Christopher Kremer
Aus der Stauseekampfbahn zogen die Halterner in die Stadt. © Christopher Kremer
Aus der Stauseekampfbahn zogen die Halterner in die Stadt. © Christopher Kremer
Aus der Stauseekampfbahn zogen die Halterner in die Stadt. © Christopher Kremer
Aus der Stauseekampfbahn zogen die Halterner in die Stadt. © Christopher Kremer

Hier geht es zum Aufstiegsspiel in voller Länge:

Hier geht es zum Spielbericht:

Jetzt lesen

Hier geht es zum Kommentar:

Jetzt lesen

Und hier sehen Sie, welche Handballer, Fußballer und Politiker dem TuS die Daumen gedrückt haben:

Lesen Sie jetzt