Julian Wolczyk (M.) und der SV Bossendorf mussten sich im ersten Testspiel mit 4:5 geschlagen geben.
Julian Wolczyk (M.) und der SV Bossendorf mussten sich im ersten Testspiel mit 4:5 geschlagen geben. © Ralf Deinl
Fußball: Testspiel

Bossendorf führt 4:1 und verliert am Ende trotzdem noch

„Eine Stunde haben wir gut gespielt“, sagte Bossendorfs Trainer Thomas Joachim, „das müssen wir ausbauen“. Der SV Bossendorf führte bereits klar mit 4:1, bevor der FC Marl II auftrumpfte.

Dem SV Bossendorf ging bei seinem Vorbereitungsspiel gegen den FC Marl II im wahrsten Sinne des Wortes am Ende die Luft aus. Eine 4:1-Führung schafften die Schützlinge von Trainer Thomas Joachim nicht über die letzte halbe Stunde zu bringen.

Bossendorf kassiert in der Nachspielzeit das entscheidende Tor

Über den Autor
Freier Mitarbeiter
Als Fotografenmeister und ehemaliger Fußballer bot sich mir an in diesem Metier weiter tätig zu sein. Seit 2016 fotografiere und schreibe ich für Lensing Media im Bereich Sport, aber auch bei Bedarf für die Lokalredaktion Haltern am See.
Zur Autorenseite

Der neue Lokalsport-Newsletter für Haltern

Immer freitags um 18:30 Uhr das Wichtigste aus dem Halterner Lokalsport direkt in Ihr E-Mail-Postfach.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.