Markus Gladhofer (l.) empfängt im zweiten Spiel der Aufstiegsrelegation mit dem SV Bossendorf II den SV Hochlar III um Trainer Georgios Adamoglou.
Markus Gladhofer (l.) empfängt im zweiten Spiel der Aufstiegsrelegation mit dem SV Bossendorf II den SV Hochlar III um Trainer Georgios Adamoglou. © Montage Albert
Fußball: Aufstiegsrelegation

Bossendorf II fehlt noch ein Punkt für den Aufstieg – „Hochlar ist für mich Favorit“

Für den SV Hochlar III beginnt die Relegation nun, für den SV Bossendorf II endet sie schon wieder. Beide Teams haben einige Ausfälle zu kompensieren, beide eint das Ziel: Die Kreisliga B.

Während die meisten Fußballer bereits in der Sommerpause sind, wird in der Aufstiegsrelegation der Zweitplatzierten C-Ligisten noch um Plätze in der Kreisliga B gespielt. Im zweiten Spiel trifft der SV Bossendorf II auf den SV Hochlar III – nur ein Punkt fehlt dem SVB noch für den Aufstieg.

Hochlar-Coach Adamoglou: „Wir freuen uns auf das Spiel in Bossendorf“

Über den Autor
Freier Mitarbeiter
Als Fotografenmeister und ehemaliger Fußballer bot sich mir an in diesem Metier weiter tätig zu sein. Seit 2016 fotografiere und schreibe ich für Lensing Media im Bereich Sport, aber auch bei Bedarf für die Lokalredaktion Haltern am See.
Zur Autorenseite

Der neue Lokalsport-Newsletter für Haltern

Immer freitags um 18:30 Uhr das Wichtigste aus dem Halterner Lokalsport direkt in Ihr E-Mail-Postfach.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.